Mittwoch, 12. Juni 2013

Kurz

zur Info, warum sich hier in letzter Zeit nichts getan hat.

Nachdem ich von einem wunderbaren CampInk zurückkam, ging es mir die kommende Woche bereits nicht sehr gut.
War ziemlich kaputt und ständig müde.

Dann kam die zweite Ferienwoche, in der wir unsere Bad renoviert haben.
Während dieser Zeit bekam ich starke Gelenkschmerzen, welche nach einer guten Woche wieder verschwanden.
Die Ärztin konnte mir auch nicht genau sagen, woher diese kamen. Vielleicht Nachwirkungen von einem Infekt.

So ging es mir wieder besser und die Schule fing wieder an.
Am Mittwochmorgen hatte unsere Jüngste große rote Flecken im  Gesicht. Ich habe vermutet, dass sie Ringelröteln hat. Gingen gerade im Kindergarten "rum". Die Ärztin bestätigte mir dies dann auch.
Nachdem die Großen aus der Schule kamen, hatte Kind Nummer Zwei ebenfalls rote Flecken im Gesicht und Ausschlag an den Armen.
Am Freitag schlussendlich hatte unsere Erstgeborene die selben Symptome.

Den Kindern geht es wieder gut.

Allerdings habe ich gestern Morgen so starke Magenschmerzen bekommen, dass ich davon wach wurde.
Die Ärztin konnte nicht wirklich etwas feststellen. Verdacht auf Magenschleimhautentzündung.
Nun ernähre ich mich von Tee und Schonkost und hoffe, dass die ganze Sache bald vorbei ist.

Deshalb komme ich momentan überhaupt nicht zum Bloggen. Leider.

Ich wünsche Euch nun erst einmal eine wunderschöne Zeit.

Bis bald.

Liebste Grüße
Eure
Christa


Kommentare:

  1. Ohhhhhhhhhh!
    GUTE BESSERUNG!

    Lg,katrin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christa,
    ich wünsche Dir gute Besserung und dass Du schnell wieder fit wirst.
    Ganz liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christa,
    hoffe, dass es Dir bald wieder besser geht. Komm schnell wieder auf die Beine.
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christa...
    auch von mir ganz liebe Gute-Besserungs-Wünsche! Ich hoffe, das Du bald wieder ganz fit bist und bleibst ( und Deine Family natürlich auch).
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  5. Oh Du Ärmste bzw. Ihr Armen! Ich wünsche Dir und Deiner Familie eine gute Besserung! Komm bald wieder auf die Beine.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Christa,

    ich wünsche Dir von Herzen eine Gute Besserung!

    Viele Grüße, Elke

    AntwortenLöschen