Donnerstag, 31. Januar 2013

Uuupppsss...

da hab ich Euch doch glatt den Link zu Fannys Blog vorenthalten. Kopfschüttel

Hol ich aber gleich nach.

HIER geht es nun wirklich zu ihr.

Danke liebe Petra für den Hinweis ;)

Habt einen schönen Tag.

Liebste Grüße
Eure
Christa

Mittwoch, 30. Januar 2013

Herz an Herz

In zwei Tagen ist Februar.
Somit ist es auch nicht mehr lang bis zum Valentinstag. (Von dem ich etwas zwiegespalten bin)

Aber Herzl gehen immer.
Deshalb heute für Euch eine passende Karte.




Bei uns scheint gerade etwas die Sonne.

Deshalb schicke ich Euch ganz viele SONNIGE Grüße.

Eure
Christa

Außer der Reihe

gibt es heute die Blogvorstellung.
Eigentlich ist freitags ja die Vorstellungsrunde.

Da es bei Fanny jedoch ein Blogcandy gibt, möchte ich Euch auch noch die Chance geben daran teilzunehmen.
Und es gibt tolle Sachen zu gewinnen.

Aber zuerst einmal die Blogvorstellung.



1. Wer steckt hinter dem Blog "stampin with fanny"?

Mein Name ist Fanny (wie ja der Blogname schon sagt :-), ich bin 29 Jahre alt und wohne mit meinem Mann in München. Es gibt keinen besseren Namen für mich als Fanny... denn wenn man das englische Wort "funny" übersetzt, hat man alle meine Eigenschaften zusammen: lustig - komisch - seltsam! Deswegen musste der Name definitiv in den Blognamen!


[IMG_2264aa.jpg]

2. Seit wann bloggst Du und wie bist Du dazu gekommen?
Seit Mitte Oktober darf ich mich auch ENDLICH (lange genug habe ich gewartet mit der Entscheidung: Demo ja/ nein!)  Stampin' Up! Demonstratorin nennen, seit genau der gleichen Zeit blogge ich auch und für mich als Demo gehört das Bloggen einfach dazu. Ich will ja meine Kreativität auch mit jemandem teilen!
3. Was ist Dein Lieblings - Blog - Thema?
Auf alle Fälle alles, was mit Papier zu tun hat, am liebsten mache ich Karten und kleine Verpackungen....
4. Wie schaffst Du es, Dein Hobby in Deinen Alltag zu integrieren?
Naja, als Vollzeitbeschäftigte reicht die Zeit nicht immer wirklich, vorallem weil ja meine anderen Hobbys (wie Sport oder Samba-Percussion) auch noch ganz schön viel Zeit beanspruchen. Außerdem fordert mein Mann ja auch noch seinen Teil ein :-) aber ich nehm mir die Zeit einfach, viel kann ich vorallem am Wochenende machen. Und außerdem gibt es nichts entspannteres, als die Bastelsachen rauszuholen!
5. Hast Du noch einen Tip für alle, die überlegen mit dem Bloggen anzufangen?
Einfach anfangen, ich hab garnicht lange überlegt, mir einfach bei Blogger ein Konto eingerichtet, ein Layout rausgesucht und angefangen. Nach ein paar Stunden war mein Blog schon fertig! Ging ganz einfach...

Ich bevorzuge eher das schlichte Design (wie man auf meinem Blog sieht). Ich finde es nicht so toll, wenn das Layout oder das Design des Blogs so überfrachtet ist, lauter Schneeflocken (wie es jetzt vorallem zu Weihnachten war) rumschwirren, ständig etwas blinkt oder der Blog mit Text und Gadets voll gequetscht ist. Die gestalteten Werke/ Beiträge sprechen doch für sich, da brauch ich nicht mehr viel "Bling-Bling" drumherum !

Na dann, viel Spass auf meinem Blog und ich freue mich auch über einen kleinen Kommentar :-)

Eure Fanny

Ich finde Fannys Blog so toll, dass ich gar nicht wusste, welches Bild ich Euch mitbringen soll.
Darum auch gleich zwei Fotos ;-)



Und hier geht es zu ihrem Blog.
Viel Spaß beim Stöbern.

Dies ist heute auch die, vorerst, letzte Blogvorstellung bei mir.

Habt einen schönen Abend.

Liebste Grüße
Eure
Christa

Montag, 28. Januar 2013

Es flattert

heute etwas.
Diesen kleinen Flattermann habe ich kürzlich aufs Papier gebracht.
Denn so ganz ganz langsam könnte es Frühling werden.

Da es bisher, für mich, noch nicht wirklich richtig Winter war, habe ich mich zwar an der Frühlingsdeko auf einigen Blogs erfreut,
selbst hatte ich jedoch noch keine Lust auf Frühling.

Laut Wetterbericht soll es jedoch ab Mittwoch temperaturtechnisch steil bergauf gehen -
darum kann jetzt auch langsam Frühling einziehen ;)





Habt einen schönen kreativen Tag.

Liebste Grüße
Eure
Christa

Donnerstag, 24. Januar 2013

Es ist ein Bua !

Für die Geburt eines Buben habe ich eine Karte gewerkelt.

Inspiriert wurde ich dieses Mal bei Pinterest. (Da müsst Ihr unbedingt mal, wenn Ihr viiiieeel Zeit habt, vorbeischauen)




Verwendet habe ich FK Vanille, DP "Papier-Träume", Stempelset "Merry Minis" , " Patterned Pets" (alles von S.U.)

Genießt Euren Tag!

Liebste Grüße
Eure
Christa

Dienstag, 22. Januar 2013

Teamtreffen

Letzte Woche hatte ich meine lieben Teamkolleginnen in mein Bastelreich geladen.
Wir hatten wieder einen wunderschönen Abend und haben auch eine Kleinigkeit gewerkelt.

Aber schaut selbst.




Habt einen schönen Tag.

Liebste Grüße
Eure
Christa

Samstag, 19. Januar 2013

Blogvorstellung

Heute stelle ich Euch den Blog von Natalie vor.

unabhängige Demonstratorin von Stampin Up!



Auch ihr habe ich meine Fragen gestellt und sie hat folgendes geantwortet

1. Wer steckt hinter dem Blog "stempel-fieber"?
 Hinter dem Blog Stempelfieber steckt eine Junge Frau mit vielen Vorlieben. Ihr Name ist Natalie Windheuser und sie ist 27 Jahre jung. Sie tobt sich auf vielen Kreativen "Wiesen" aus, wie zum Beispiel: die Nähwiese, die Häckelwiese, gestecke Binden und das kreative toben auf der Stampin Up Wiese gehören zu ihrer Leidenschaft ;)
Ich wohne in einer kleinen Gemeinde Namens Malterdingen am Rande des Kaiserstuhls ( nähe Freiburg im Breisgau.) Hier übe ich meinen Beruf als Erzieherin in einer kleinen Kinderkrippe aus, mache viel Sport und bin gern in Gesellschaft meiner Familie und Freunde.

2. Seit wann bloggst Du und wie bist Du dazu gekommen? 
Ich blogge seit ca mitte letzten Jahres. (Juli, seit dem ich Demonstratorin bei Stampin Up bin)
Dazu angeregt hat mich meine Upline Nadine, die ihren Blog regelmäßig mit tollen Beiträgen füttert und natürlich ganz viele tolle Blogs die ich beim Surfen im Internet gefunden und durchstöbert habe.

3. Was ist Dein Lieblings - Blog - Thema?
Mein Lieblingsblogthema sind Karten und Genähtes.

4. Wie schaffst Du es, Dein Hobby in Deinen Alltag zu integrieren?
Ich schaffe es mit dem tollen Verständis meines Lebensgefährten mein Hobby oft und zu jedem Zeitpunkt während meiner freien Zeit umsetzten zu können. Meine engen Freunde und ein teil meiner Familie ist sogar so sehr davon angetan, das sie mir regelmäßig in verschiedenen Workshops gesellschaft leisten und ebenfalls begeistert, kreativ sind. Somit kann ich in begleitung meiner Familie und Freunde meinem Hobby nachgehen.

5. Hast Du noch einen Tip für alle, die überlegen mit dem Bloggen anzufangen?
 Mein Tipp für alle die mit dem Bloggen beginnen möchten: Wer nicht wagt der nicht gewinnt. Wagt euch ans Bloggen und ihr werdet sehen, wieviele Menschen sich an eurem kreativen Werken begeistern und euch treu sind, euren Blog regelmäßig verfolgen und euch bei sämtlichen belangen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Das Bloggen macht nicht nur "reicher" an Erfahrungen, es bietet sogar die möglichkeit vielen netten Menschen zu begegnen und das Internet um viele tolle Anregungen reicher zu machen ;)

Und auch, wie immer, war ich auf Natalies Seite unterwegs, um Euch eine Kleinigkeit mitzubringen.
Ist das nicht eine geniale Idee?


Liebe Natalie, danke dass Du bei meiner Blogvorstellung mitgemacht hast.

Euch wünsche ich einen schönen Sonntag.

Liebste Grüße
Eure
Christa

Donnerstag, 17. Januar 2013

Ein kurzes Hallo

von mir, bevor ich mich wieder in den Alltagswahnsinn stürze.
Momentan bekomme ich meinen Werkeltisch viiiieeel zu selten zu sehen.


Habe wieder ein paar neue Sachen ausprobiert.


Wer noch Lust auf einen Workshop, während der Sale-A-Bration (22.1.-22.3) bei sich daheim hat - ein paar wenige Termine habe ich noch frei.

Liebste Grüße
Eure
Christa

Samstag, 12. Januar 2013

Bunt

wird es heute.

Und das war gar nicht so einfach für mich (;

Aber bei diesem Wetter ist ein wenig Farbe Balsam für die Seele.




Deshalb wünsche ich Euch einen bunten Tag.

Liebste Grüße
Eure
Christa

Freitag, 11. Januar 2013

2 Minuten Kärtchen

Auch im neuen Jahr gibt es wieder genug Gründe um Danke zu sagen.

Dieses Kärtchen ist in Null Komma Nix fertig gestellt.


Der Rohling ist bereits fertig und die Eule sowie den Dankestempel findest Du im Stempelset "Ein Gruß für alle Fälle" von S.U.

Auch Euch möchte ich danken.
Danke, fürs Vorbeischauen!
Danke. für Eure lieben Kommentare! Ich freue mich über jeden einzelnen!
Danke, dass es Euch gibt!

Nun wünsche ich Euch einen wunderbaren Tag!

Liebste Grüße
Eure
Christa

Donnerstag, 10. Januar 2013

Für Dich soll´s rote,

keine Rosen aber doch Blumen, regnen.




Zum Geburtstag wünsche ich Dir, liebe Andrea, alles alles Gute.

Habt eine gute Nacht!

Liebste Grüße
Eure
Christa

Montag, 7. Januar 2013

Einen klitzekleinen Vorgeschmack

auf den neuen Minikatalog von S.U. möchte ich Euch heute geben.

Ein Freund von uns hat diese Woche Geburtstag und so brauchte ich eine "männliche" Karte.
Da ich schon die neuen Sachen ordern durfte habe ich heute mal aus den Vollen geschöpft und
fast ausschließlich  Neues verwendet.



Eine gute Nacht und liebste Grüße

Eure
Christa

Dienstag, 1. Januar 2013

Ein frohes neues Jahr

wünsche ich Euch allen.

Und ich starte noch einmal mit etwas Weihnachtlichem.

Ihr kennt das sicherlich auch.
In der Adventszeit erhält man viele schöne Weihnachtskarten und freut sich darüber.



Aber was damit tun, wenn Weihnachten vorbei ist.
Zum Wegwerfen sind sie einfach viel zu schade, da alle Karten persönlich ausgesucht oder
mit viel Liebe selbstgebastelt wurden.

Deshalb zeige ich Euch heute, was ich mit unseren Weihnachtskarten angestellt habe.

1. Schritt
Die größte Karte auswählen
Graupappe, etwas größer, zuschneiden
Schlüsselring raussuchen


Graupappe bestempeln



Ein Loch durch die Graupappe sowie die Karten stechen und zusammenheften .
Zum Schluß etwas verzieren und fertig.


Noch eine Detailansicht


Und von der Seite


Viel Spaß beim Nachwerkeln.

Und jetzt freue ich mich auf ein schönes kreatives Jahr mit Euch.

Liebste Grüße
Eure
Christa