Montag, 1. Oktober 2012

Auch bei uns

herbstelt es.

Da der Sommer nun wirklich endgültig vorbei ist, habe ich auch bei uns die Deko umgestaltet.
So nehme ich Euch heute mit in unser Wohnzimmer, wo der Kamin und auch die Fensterbank ein neues Kleid bekommen haben.

 Diese Vase hat mich sooo angelächelt, dass ich sie unbedingt mitnehmen mußte.

Obwohl ich die Farbe weiß bevorzuge - so ein knalliger Farbklecks hebt auf jeden Fall die Stimmung.
Darum habe ich die Pepperoni auch mit heim genommen.

Und nun noch eine Deko, die in Null Komma Nix fertig gestellt ist.

Eine Vase mit Kastanien und Lampionfrüchten füllen.


Einen Kranz mit Hagebutten bestücken.

 Hab vergessen die Kerze anzuzünden.Ts. ts, ts..

Seid Ihr eigentlich schon mit Eurer Herbstdeko fertig?

Habt eine schöne kreative Woche.

Liebste Grüße
Eure
Christa

Kommentare:

  1. Sieht sehr schön aus Deine Deko...und so liebevoll. Ich muss da noch ein wenig dran arbeiten....und meinen Freund bearbeiten ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo lieber Bastelengel,
      Danke, für Dein Kompliment. Freu, freu..
      Geh doch einfach zum Spazieren und bring Hagebutten, Kastanien und schönes Laub mit Heim. Moos schaut auch toll in einer Glasvase aus. Obenauf einfach einen Zweig hineinstecken und die Herbstdeko ist fertig. Und gaaanz wichtig - sie kostet (bis auf die Vase) nichts.
      So können die Männer auch nicht "meckern" ;-)
      Mit der Zeit gewöhnen sie sich auch daran und frau kann ab und zu einfach ein bißl Deko dazukaufen. Fällt ihnen meistens gar nicht mal auf ;-)
      Viele liebe Grüße
      Christa

      Löschen