Samstag, 7. April 2012

Dann stürze ich mich mal ins Getümmel

und erledige den restlichen Einkauf fürs Wochenende.
Außerdem gönne ich mir noch einen Besuch bei Friseur - der dringendst notwendig ist!

Um der Friseurin und den Verkäuferinnen eine kleine Freude zu machen, habe ich eine Kleinigkeit gewerkelt.
Denn um ehrlich zu sein, möchte ich an solchen Tagen wie heute nicht arbeiten müssen.
Massen an Leuten und viele von ihnen sind sicherlich genervt und lassen ihre Laune an den Angestellten aus.

Noch eine Nahaufnahme


Euch wünsche ich ein schönes und gesegnetes Osterfest.

Liebste Grüße
Eure
Christa

Kommentare: