Samstag, 24. Dezember 2011

Heiligabend

Ihr Lieben,

ich wünsche Euch und Euren Lieben ein wunderschönes, gesegnetes Weihnachtsfest.

Und jetzt nehmt Euch ein paar Minuten, schnappt Euch Eure Kinder und schaut Euch zusammen diesen kleinen Film an.

Laßt es Euch gut gehen.

Ich drück Euch heute ganz fest und schicke viele liebe Grüße aus dem schönen verregneten Inning a.H.

Eure
Christa

Freitag, 23. Dezember 2011

Der Tag vor Heiligabend

ist auch der Tag der Bekanntgabe des Gewinners vom Supercandy.

Heute hatte ich kräftige Unterstützung durch meinen GöGa.

Ich habe wieder Lose gesschrieben - Geschüttelt - und mein Mann hat die Gewinnerin
gezogen.


Und es ist



Tusch...


Trommelwirbel...





Sarah

Ein schönes Foto ist das. Und auch ein tolles Candy.
lg Sarah


Herzlichen Glückwunsch liebe Sarah und dann viel Spaß beim Shooting mit Melanie.


Und nun wünsche ich Euch allen einen wunderschönen, entspannten, gemütlichen Freitagabend.

Seid ganz lieb gegrüßt
Eure
Christa

Donnerstag, 22. Dezember 2011

22. Dezember - Jetzt hat er mich doch erwischt

dieser Vorweihnachtsstress. Und das zwei Tage vor Heilig Abend. Eigentlich schon seit gestern.

Er hat sich ganz ganz leise, heimtückisch, so richtig hinterhältig von hinten angeschlichen und mich richtig kalt erwischt.

Darum gab es gestern keinen Blogeintrag bei mir zu sehen. Ich bin einfach nicht dazu gekommen.

ABER ich lasse mich nicht unterkriegen. Von dem nicht. Auf gar keinen Fall!

Somit zeige ich Euch heute, die Weihnachtsschächtelchen für die Lehrerinnen unserer großen Mädels.
Morgen werden sie dann mit in die Schule genommen und überreicht.





Was drinnen ist?

Ein Lehrerstempel von Stampin´Up!


Fand ich irgendwie so passend ;-)

Ich hoffe, Ihr freut Euch, ganz entspannt natürlich, auf den 24. Dezember und fiebert mit Euren Kindern schon mit.

Laßt es Euch gut gehen.

Viele liebe Grüße
Eure
Christa

P.S. Denkt dran - morgen gibt es die große Verlosung. Wer noch in den Lostopf springen möchte - nur zu.

Dienstag, 20. Dezember 2011

20.Türchen

Heute nehme ich Euch mit auf unsern Lichtermarkt vom letzten Sonntag.

Er war soooo schön!!
Die Kulisse war prima, das Wetter klasse und erst die Besucher.
Es hat runderherum alles gepaßt.

Danke an alle die mich besucht haben.Ich habe mich über jeden einzelnen von Euch gefreut!!!

Und hier nun einige Bilder von "unserem" Pavillion.




Mein Tisch - linke Seite

Und die rechte


Meine "Eulenbücher" noch einmal aus der Nähe.
Davon hätte ich noch viel mehr werkeln können. Die Idee kam mir aber mal wieder kurz vor Schluß ;-)



Und Micha´s Schmuck (hier die Kinderketten) - schon etwas geplündert, da das Foto zu etwas späterer Stunde aufgenommen wurde.


Sind die Ketten nicht wunderschön? Da möchte man doch auch noch mal Mädchen sein.

Weitere Impressionen bekommt Ihr in den nächsten Tagen

Ich wünsche Euch einen bezaubernden Tag.

Liebste Grüße
Eure
Christa

Montag, 19. Dezember 2011

Hauptpost 19.Dezember 2011

So, da bin ich noch einmal.

Ihr wartet bestimmt alle schon ganz gespannt auf die Verlosung. Stimmts?

Na gut, dann will ich Euch nicht länger auf die Folter spannen.

Ich habe wieder Lose geschrieben..


in die Losbox gelegt..



geschüttelt und auf das neue wunderschöne rote Glitzerpapier geschüttet - passend zum Anlaß..


gezogen..


und die Gewinnerin ist..




Trommelwirbel..




Tusch..



Liebe Sonja, schick mir doch bitte Deine Adresse, damit ich Dir Deinen Gewinn schnell zuschicken kann.

An alle anderen - seid nicht traurig. Das nächste Mal gewinnt ein anderer, und dann wieder ein anderer und das übernächste Mal bist es bestimmt Du. Ganz bestimmt ;-)

Seht es doch mal so - jeder Tag ist, auch ohne ein Candy von mir, ein Gewinn für Euch.

Jeden Tag gewinnt man neue Eindrücke,
man lernt vielleicht neue Leute kennen,
hört zum ersten Mal ein wunderschönes Lied,
erlebt einen bezaubernden Sonnenaufgang,
sieht die Schneeflocken tanzen, von denen jede einzelne einzigartig ist,
bekommt einen lieben Brief oder auch " nur" ein Lächeln.

Seht Ihr - jeder Tag ist ein Gewinn!!

In diesem Sinne wünsche ich Euch eine gute geruhsame Nacht.
Wir sehen, lesen uns morgen wieder.

Liebe Grüße
Eure
Christa

19.Dezember - Zwischenpost

Ihr Lieben,

jetzt melde ich mich nur rasch bei Euch.

Muß nämlich, da nach den letzten Tagen dringend notwendig. in unseren vier Wänden etwas Ordnung schaffen.

Werde natürlich noch den Gewinner des Candies bekanntgeben.

Wir sehen, lesen uns dann später. ;-)

Liebe Grüße
Eure
Christa

Sonntag, 18. Dezember 2011

Nachtrag zum Supercandy

Da habe ich doch glatt den termin vergessen, bis wann Ihr all Eure Kommentare abgeben sollt.
Ts, ts, ts ...

Also Ihr habt Zeit bis zum 22. Dezember 2011 um 23:59 Uhr.

Und ich verschwinde jetzt sofort ins Bett, denn ich bin super erschöpft von unserem ganz ganz tollen Lichtermarkt.

Mehr dazu dann später.

Liebe Grüße und eine gute Nacht
Eure
Christa

4.Advent, Auslosung und Supercandy

Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen vierten Advent.

Wie Ihr bereits gesehen habt, habe ich es gestern nicht zum Blogschreiben geschafft.
Der Lichtermarkt hatte mich voll in der Hand ;-)
Denn heute ist es soweit und wir freuen uns schon riesig auf Euch und sind schon ganz gespannt wer bei uns vorbeischaut.

In der Früh werden wir als Familie aber erst einmal zum Familiengottesdienst in die Gemeinde fahren.
Unsere Großen wirken nämlich bei der Aufführung von "Vater Martin" mit.
Ich freu mich schon und bin jetzt schon ganz stolz ;-)

Aber nun zur Auslosung meines ersten Candies - den wunderschönen Produkten der Schönhaberei.

Ich habe wunderschöne Karten und viele viele Kommentare bekommen.
Danke, danke, danke Euch allen, die mitgemacht haben.
Über jeden einzelnen Kommentar, Weihnachtspost und jedes Verlinken auf Euren Blogs hat mich sehr sehr gefreut.

Hier seht Ihr den vollen Lostopf.


Kräftig geschüttelt und auf den Tisch ausgeleert.




Und der Gewinner ist....

Trommelwirbel....


Herzlichen Glückwunsch liebe Christin!
Bitte laß mir Deine Adresse zukommen, damit sich das Päckchen schnell zu Dir auf den Weg machen kann.


Und alle die heute leider nicht gewonnen haben - Ihr könnt bei meiner Verlosung, welche Ihr hier findet, bis heute Abend 23.59 Uhr noch mitmachen.

Falls aber jemand diese Stempelsachen schon sein eigen nennt, für den gibt es auch noch eine tolle Überraschung. (Für alle anderen natürlich auch!)

Denn ich habe einen ganz tollen Sponsor für mein letztes Adventscandy gewinnen können.

Und zwar ist es die bezaubernde Melanie, die die wunderschönesten, liebevollsten, perfekt treffendensten Kinderfotos der Welt macht.

Wir waren im November bei Ihr, und was soll ich sagen, ich bin wieder einmal sprachlos, wie genau sie jedes einzelne Kind von seiner Art her getroffen hat.
Hier ein Foto vom letzten Jahr.



Ist es nicht wunder-, wunderschön?

Ich glaube, dass die Fotos so schön werden, liegt daran, dass sie sich einfach Zeit nimmt. Zeit, die Kinder vor dem Shooting kennenzulernen und auch während des Shootings.

Wie Ihr bestimmt schon bemerkt habt - ich bin schwer begeistert ;-)

Und jetzt das Candy!

Ihr bekommt, wenn Ihr der Gewinner seid und ein Shooting im Laufe des nächsten Jahres bei Melanie bucht, ein CD mit 10 digitalen Dateien gratis dazu.
Eine digitale Datei hat einen Wert von 20,- Euro. Das heißt Eurer Gewinn beträgt umgerechnet 200,- Euro.

Danke Dir, liebe Melanie, für Dein großzügiges Candy.

Und jetzt zu Euerem Beitrag. Was müsst Ihr tun, um an diesen tollen Gewinn zu kommen?
Wieder ein paar Lose sammeln.

1 Los - Ihr hinterlaßt einen Kommentar unter diesem Post

2 Lose - Ihr tragt Euch als Leser meines Blogs ein

3 Lose - Ihr verlinkt dieses Candy auf Eurem Blog. Dafür dürft Ihr auch das Foto
mitnehmen.

Nun genießt diesen Euren Tag.

Liebste Grüße
Eure
Christa

Freitag, 16. Dezember 2011

16. Dezember

Heute gibt es hier nicht viel zu sehen, denn ich mach heut mal ein kleines Päuschen und genieße den Tag mit meinen Lieben.

Naja einwas doch noch.

Schaut mal was ich Anfang des Monats bekommen habe.


Und innen stand soooooo etwas Schönes. Da geht einem doch das Herz auf ;-)


Laßt es Euch gut gehen.

Liebe Grüße
Eure
Christa

Donnerstag, 15. Dezember 2011

Verpackung hinterTürchen Nummer 15

Habt Ihr eigentlich schon all Eure Geschenke beisammen?
Für die Mädels haben wir schon "fertig".

Die Idee für den besten Mann von Welt muß ich noch umsetzten. Aber das schaff ich schon noch!

Wer sagt denn dass nächste Woche schon Weihnachten ist? Wir haben doch noch alle Zeit der Welt. Oder? Also bloß keine Hektik!!! (Gut zured, gut zured ... ;-))

Falls Ihr noch eine kleine Verpackung für nette Leut braucht, die zeig ich Euch heute.
Sie geht ganz einfach und ist schnell fertig.



Einfach zwei Pillow Boxen mit der Big Shot ausstanzen, in der Mitte und dann ganz normal am Rand, am besten mit doppelseitigem Klebeband, zusammenkleben und verzieren.


In der Nahaufnahme seht Ihr wieder meinen Glitzernebel. Ohne den es zur Zeit gar nicht geht.

Genießt diesen 15. Dezember so megamäßig, als ob es keinen schöneren Tag gibt ;-)

Liebste Grüße
Eure
Christa

Mittwoch, 14. Dezember 2011

Türchen Nummer 14

öffnet sich.




Und dahinter versteckt sich




Tadaaa...




Eine Verpackung.





Ich brauchte gestern nämlich noch eine Verpackung für eine Freundin, die den Shabbylook so schön findet.
Gefällt mir auch, bloß ist es nicht ganz so mein Werkelstil.
Also war das gestern Premiere für mich.
Mir gefällt die Schachtel, für meinen ersten Versuch, sehr gut.
Unsere Großen wollten am liebsten auch gleich so eine haben. ;-)

Die Verpackung war ein kleines Dankeschön dafür - erstens dass es meine Freundin gibt und zweitens das sie genauso stempelverrückt ist wie ich und wie somit ein kleines Stampin´Up! Team sind.

Außerdem habe ich sie, als kleine Weihnachtsfeier ;-), dann noch ins Kino eingeladen.
Wir hatten einen richtig schönen Abend.
Danke Dir, Miri !

Und nun stürze ich mich wieder in meine Vorbereitungen für den Sonntag.

Laßt es Euch gut gehen - bis morgen.

Liebe Grüße
Eure
Christa

Dienstag, 13. Dezember 2011

13. Dezember

Heute lade ich Euch ein.

Und zwar zu einem der schönsten Märkte in der Region.
Warum er mit zu den schönsten gehört?
Ganz einfach -

dort gibt es die schönsten, traumhaftesten, liebevollsten, handgefertigten Dinge zu kaufen.

Angefangen von Bären, Mosaik, Taschen, Dinkelkissen, Liköre, Papiersachen, hübsche Dinge aus Ton, Schmuck, wunderschöne Filzsachen, bezaubernde Dinge aus Holz und vieles weiters.

Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich auch gesorgt.

Dieser Markt findet in einem außergewöhnlichen Rahmen statt.
Hunderte von Lichtern erwarten die Besucher. Darum nennt sich der Markt auch Lichtermarkt.

Dieses Jahr findet er schon zum zweiten Mal statt.
Anfang Dezember letzten Jahres kam mir, mitten in der Nacht, der Gedanke, in Inning fehlt noch ein Christkindlmarkt.
Am nächsten Morgen eine Freundin angerufen und schon wurde dei Idee umgesetzt.
Da wir nicht wußten, wie groß der Zuspruch wäre, fand der erste Markt in unserer Garage statt.

Wir wurden in unseren kühnsten Träumen übertroffen und so fndet unser Lichtermarkt heuer in einem größeren Rahmen statt.

2. Inninger Lichtermarkt
18.Dezember 2011
15:00 bis 19:00 Uhr
an der "Inninger Alm"
(Nähe Peugeot Autohaus Brandl)

Ich würde mich riesig freuen, wenn der ein oder andere von Euch Lieben mal vorbeischaut und mich mit meinen Papiersachen besucht.
So kann ich Euch auch mal persönlich kennenlernen.

Bis dahin.

Seid ganz ganz lieb gegrüßt
Eure
Christa

Hier findet Ihr übrigends noch ein paar Impressionen vom letzten Jahr.


Montag, 12. Dezember 2011

Türchen Nummer Zwölf

Mensch wie die Zeit vergeht.
Nur noch zwölf Tage und dann ist Heilig Abend.

Heute habe ich einen Spruch für Euch - der nicht nur für Weihnachten, sondern das ganze Jahr über gilt.

Wir sind nicht dazu da,
um zu verurteilen,
sondern um aufzurichten.
Gilbert Cesbron

Wie oft ertappe ich mich dabei jemanden nach seinem Äußeren zu beurteilen.

Höre auf andere, anstatt selbst eine Person kennenzulernen.

Laß meine Meinung als die einzig richtige gelten, da ich es doch schon immer so gemacht habe.
Warum sollte der Andere Recht haben?

ABER, hilft es mir, hilft es dem Andern wenn ich so denke bzw. mich so verhalte?
Nein. Ich "ziehe" mich und den Anderen "runter".

Ist es nicht viel viel schöner, dem Anderen mit einem Lächeln, einem freundlichen "Guten Morgen" (auch wenn er mich zum 42 Mal grimmig anschaut) zu begegnen?

Wenn ich ehrlich nachfrage "Sag, wie geht es Dir? Du schaust so müde aus in letzter Zeit?"
Der Gefragte freut sich, dass Interesse an ihm besteht. Dass da jemand ist, der merkt - es geht mir nicht gut.

Das wünsch ich mir doch auch selbst. Es ist schön, wenn ich bemerkt werde. Das sich jemand für mich interessiert.

Darum geht mit mir gemeinsam mit offenen Augen durch diese Woche.
Besonders in dieser, für viele, so stressigen Zeit.

Lächelt Eurem Gegenüber einfach mal zu.
Und wir schauen, wie viele "Lächler" zurückkommen.

Laßt es Euch gut gehen.

Viele liebe Grüße
Eure
Christa


P.S. Denkt an mein Candy von der Schönhaberei und an das Dritte Adventscandy

Sonntag, 11. Dezember 2011

Dritter Advent und Candy

Zuerst einmal wünsche ich allen Lesern einen wunderschönen dritten Advent.
Genießt diesen Sonntag!!
Sei es allein, zu zweit oder mit einer Horde Kinder um Euch herum.
Seid dankbar dafür, dass es so ist wie es ist.
Es ist momentan genau richtig!
Link
Erinnert Ihr Euch noch an diese Karte?

Unter all denjenigen, die dieses Jahr noch keine Weihnachtskarten gewerkelt haben, verlose ich ein Weihnachtskartencandy, damit Ihr diese Karte (fast genauso) nachwerkeln könnt.
Natürlich kann auch jeder teilnehmen, der seine Weihnachtspost schon aufgegeben hat ;-)

Und das steckt nun alles im Candy


Das Petrol sieht auf dem Foto eher wie jeansblau aus, ist in Natura aber
ein richtig schönes Petrol

Der Stempel "Weihnachtsgrüße", die Stampin´Write Marker in den neuen InColor blauregen, limone, petrol, calypso, aquamarin und je sechs mal Farbkarton in petrol, vanille pur sowie himbeerrot.

Was Ihr dafür tun müßt?
Nichts weiter als einen Kommentar unter diesem Post zu hinterlassen.

Das Candy läuft bis zum 18. Dezember 23:59 Uhr.

Nun grüße ich Euch ganz lieb.

Bis Morgen.
Eure
Christa

Samstag, 10. Dezember 2011

Türchen Nummer Zehn

Heute zeige ich Euch ein Projekt vom letzten Weihnachtsworkshop.
Es ist eine weihnachtliche Schachtel mit dem süßen Set "Pol Party".
Die Pinguine finde ich total knuffig.



Geschlossen wird die Schachtel mit einem Klettpunkt.

An Farben haben wir verwendet - Chili (meine absolute Weihnachtsfarbe), Olivgrün und Elfenbein.
Senfgelb, Blauregen, Limone und Rotkäppchenrot bei den Stampin´Write Markern.

Außerdem habe ich den Gewinner des "Dankebuches" gezogen.

Es ist ...

Mit dem Kommentar

Anonym hat gesagt…

Ich bin dankbar für die schönen scrab-blogs, das meine Tochter in 2 Wochen endlich wieder nach Hause kommt... das der Sturm die Bäume noch alle hat stehen lassen.. das ich liebe Arbeitskollegen und meine Arbeit hab... für jedes Mal, wo ich meinen Inneren Schweinehund überwunden habe...das noch kein Schnee gefallen ist...


Liebe Angelika, schick mir doch bitte Deine Adresse, daß ich Dir das Büchlein zukommen lassen kann.

Danke an alle Anderen, die uns an ihrer Dankbarkeit haben teillassen.

Da fällt mir ein, für was ich heute unheimlich dankbar war.

Und zwar, als ich heute Morgen aufgestanden bin, um die Nutel..glasscherben aufzulesen, anschließend unter die Dusche, mit warmen Wasser, gehen konnte und mein GöGa derweil das Frühstück vorbereitet hat. Schön!

Auserdem habe ich heute meine erste Weihnachtspost vom Adventscandy bekommen. Und die ist sooo schön. Zeigen werde ich sie euch natürlich auch noch ;-)

Für alle Anderen. Ihr habt noch bis 17. Dezember die Möglichkeit an meinem ersten Candy teilzunehmen.

Nun wünsche ich allen einen wunderschönen Abend.

Viele liebe Grüße

Eure Christa





Freitag, 9. Dezember 2011

9. Dezember

Heute nehme ich Euch mit in unser Wohnzimmer.

Dieses Jahr fällt bei uns die weihnachtliche Deko etwas sparsamer aus.
Erstens gefällt mir der schlichtere Stil sehr gut und es erspart enorm Zeit.
Zum Beispiel finde ich die Idee, Weihnachtskugeln in eine große Vase zu legen, genial.
Supereinfach und doch macht es was her.

Unser Kamin mit der Kugelvase.

Rechts daneben seht Ihr einen Korb, in dem ich meine Wohnzeitschriften packe. So habe ich sie immer zur Hand.


Dieses Jahr habe ich mir diese gestrickten roten Kissenbezüge mit Sternen geleistet.
Die fand ich so schön, daß sie in den Warenkorb gewandert sind ;-)

Jetzt werde ich mich weiter den Vorbereitungen für den heutigen Workshop widmen.

Zwei Teilnehmerinnen mußten leider absagen, weil sie - nun ratet mal - Scharlach haben.

Ich wünsch den beiden und allen anderen denen es momentan nicht so gut geht, gute Besserung.

Ach ja, schaut noch mal beim gestrigen Post nach, da gibt es nämlich etwas zu gewinnen.
die verlosung läuft noch bis heute um 23:59 Uhr.

Ganz viele liebe Grüße
Eure
Christa

Donnerstag, 8. Dezember 2011

Auflösung und Verlosung

Jetzt kommt noch der kreative Teil für heute.

Ich hatte Euch ja die Aufgabe gestellt, aufmerksam durch den heutigen Tag zu gehen und zu schauen wofür Ihr dankbar sein könnt.

Auch ich habe mir überlegt, wofür ich dankbar sein kann. Besonders auch für Dinge, die mir mittlerweile so alltäglich sind.

Zum Beispiel bin ich dankbar,

daß ich gestern Nacht, als es stürmte und hagelte, in meinem warmen Bett liegen konnte.

daß ich jeden Tag etwas zu essen habe.

daß unsere Kinder gesund sind. (Damit meine ich, nicht richtig krank, mit Krankenhaus-
aufenthalt und so)

daß mein Mann eine Arbeitsstelle hat.

daß ich dieses wundervolle Hobby, die Stempelei, habe und mir auch leisten kann.

und vor allem, daß ich so unendlich geliebt bin.

Und da ich heute so superdoll dankbar bin, habe ich ein kleines Dankebuch für Euch gewerkelt.
In dieses kann man alles hineinschreiben, wofür man dankbar ist.
Es hat 12 Seiten, so daß Ihr es für das ganze nächste Jahr nutzen und jeden Monat Revue passieren lassen könnt.

Und noch ein kleiner Ausschnitt aus dem Innenleben.


Ich verlose es unter allen Kommentaren, die bis morgen 23:59 Uhr, hier unter diesem Post eingehen UND die schreiben für was sie dankbar sind.

Bin mal gespannt, wie viele Menschen heutzutage noch dankbar sind ;-)

Nun wünsche ich Euch allen einen wunderschönen Abend und eine gute Nacht.

Liebe Grüße
Eure
Christa

8.Dezember und Aufgabe

Hallo Ihr Lieben,

man was bin ich überwältigt! Soooo viele liebe Leut haben bei mir vorbeigeschaut.
Vielen vielen Dank. Das freut mich wirklich sakrisch ;-)

Wie bereits gestern geschrieben läuft momentan zeitmäßig alles etwas anders.
So bin ich noch nicht dazugekommen, meine heutige Idee für Euch umzusetzen.
Ich werde sie Euch einfach später zeigen.

ABER ich habe eine Aufgabe für Euch.
Überlegt doch schon mal für was Ihr heute dankbar sein könnt.
Schaut heute einfach mal genauer hin, in Eurem Alltag.

Und wenn Ihr ganz aufmerksam seid, gibt es eine Überraschung für Euch. (Damit hat auch meine Idee zu tun;-))

Also dann bis später.

Tausend liebe Grüße
Eure
Christa

Mittwoch, 7. Dezember 2011

Heute öffnet sich Türchen

Nummer sieben etwas später, da wir alle aus dem Verkehr gezogen wurden (wir haben alle Scharlach - das soll uns erst mal einer nachmachen ;-)) und somit der normale Alltag etwas anders läuft.

Aber ich habe Euch nicht vergessen und zeige Euch mal etwas nicht ganz so weihnachtliches.
Es ist ein kleines Dankeschön für unsere EKP Leiterin, die sich immer so nette Sachen für die Kinder ausdenkt.

Ich habe einfach einen lecker Tee mit einem Streifen Designerpapier umwickelt und mit dem Stempel "Triple Treat Flower" verziert.


Genauso bei einem kleinen Gutschein, welchen ich gewerkelt habe.



Ein kleines Döschen bekam auch als I-Tüpfelchen die Blume.



Anfangs dachte ich, ach den Blumenstempel mit dazupassender Stanze brauch ich nicht.
Aber wenn ich gewußt hätte, wie vielseitig das Duo ist, hätte es den Weg schon eher in mein Bastelreich gefunden ;-)
Es gibt sogar noch eine Stanze für die ganz große Blume. Da sich diese aber sehr gut ausschneiden läßt, hab ich mir diese Stanze noch nicht zugelegt.

Jetzt wünsch ich Euch noch einen wunderschönen Abend.

Viele liebe Grüße
Eure
Christa

P.S. Wollte Euch noch einmal an meine Verlosung, mit den tollen Produkten der Schönhaberei, erinnern. Hier geht es zum "Verlosungspost" ;-)

Dienstag, 6. Dezember 2011

Nikolaustag - 6.Dezember

Habt Ihr heute etwas in Eurem Stiefel entdeckt?
Ich hatte einen lecker Ki.....lade Nikolaus bzw. - Weihnachtsmann drin. (Danke, Schatz ;-))

Unsere Kinder hatten nichts im Stiefel.

Die Armen - denkt Ihr jetzt ?
Nein keine Angst.
Die Kleinigkeit von Playmo und ein toller Bleistift hätten nicht rein gepaßt ;-)

So habe ich einfach eine Packpapiertüte genommen, den Anfangsbuchstaben mit der Big Shot und dem Junior ABC ausgenudelt, an einem Faden Bäckerzwirn festgebunden und mit masking tape festgeklebt.
Damit gab es keine Verwechslung.





Wie dem aufmerksamen Leser nicht entgangen sein wird - es sind nur drei Tüten.
Wir haben aber vier Mädels.
Richtig!
Da unsere Jüngste aber heute gerade mal 15 Monate alt ist, interessiert es sie nicht, ob ihr Minitütchen Gummibärchen in einer großen Tüte steckt oder in ihrem Schuh.

Außerdem finde ich, muß es zum Nikolaus keine großen Geschenke geben.
Was bleibt denn da sonst noch für Weihnachten oder den Geburtstag?
Und sind Kinder glücklicher wenn sie einen Berg von Geschenken haben? Ich glaube nicht.
Auch hier stimmt mal wieder der Satz "Weniger ist oft mehr".

Jetzt zeige ich Euch noch eine Weihnachtskarte, die ich letztes Jahr schon mal gewerkelt hatte.
Eine Anleitung dazu gibt es heute allerdings nicht.
Kind drei und vier sowie meinereiner haben nämlich Scharlach und lassen es heute alles etwas ruhiger angehen.
Göga und Kind eins und zwei gehen heute Nachmittag zum Arzt. Mal schauen was bei ihnen raus kommt.

Falls Ihr jedoch eine Anleitung haben wollt, gebt mir kurz Bescheid und ich schreib sie Euch gern in den nächsten Tagen.


Hier noch einmal aufgeklappt.


Laßt es Euch gut gehen und geht den Tag, auch ohne Scharlach, etwas ruhiger an ;-)

Liebe Grüße
Eure
Christa

Montag, 5. Dezember 2011

Türchen Nummer Fünf

öffnet sich heute.
Und dahinter versteckt sich was für Eure Ohren.
Und zwar etwas sehr sehr schönes und erholsames.

Also blendet mal für 3 1/2 Minuten Euer Umfeld aus und genießt.

Hier das GENUSSLIED

Habt einen schönen Start in die Woche.

Liebe Grüße
Eure
Christa

Sonntag, 4. Dezember 2011

Zweiter Advent

und Türchen Nummer Vier öffnet sich für Euch!

Ich habe Euch ja schon angekündigt, dass Euch heute eine Überraschung erwartet.

Vorgestern habe ich ein Päckchen von einem ganz bezaubernden Onlineshop bekommen.




Und darin war ein Geschenk, eher mehrere Geschenke, für mich.
Wie habe ich mich da gefreut.
Und dabei ist doch noch gar nicht mein Geburtstag und Weihnachten auch noch nicht.
Aber seht selbst.


Richtig, dass ist jetzt ja noch keine Überraschung für Euch.

Es hatte jedoch einen Grund warum ich von Angela, das ist die Inhaberin der Schönhaberei,
ein Päckchen bekommen habe.

Vielleicht kommt Ihr ja beim nächsten Bild drauf ;-)



Genau, ich habe einige nette Sachen für EUCH bestellt.
Dieses schönen Dinge

Und hier noch einmal einzeln

Muffinförmchen mit Pünktchen, damit Ihr die Traumstrandmuffins von gestern gleich ausprobieren könnt.


Candybags rot - weiß gestreift mit passender Kordel


Ein wunderschönes rotes Klebeband, unverzichtbar für schön verpackte Weihnachtsgeschenke.


Und dazu eine wunderhübsche süße kleine rote Tasche mit weißen Pünktchen.

Diese Sachen verlose ich unter Euch.
Was Ihr dafür tun müßt? Einfach Lose sammeln. Und das geht folgendermaßen:

3 Lose Ihr schickt mir bis zum 17. Dezember 2011 eine selbstgewerkelt Weihnachtskarte.

2 Lose Ihr verweist auf Eurem Blog auf diese Verlosung, dabei könnt Ihr gern Bild Nr. 4 verwenden

1 Los Ihr hinterlasst einen Kommentar unter diesem Blogeintrag

Je mehr Lose Ihr sammelt, desto höher ist Eure Gewinnchance - ist doch logisch, oder? ;-)

Nun wünsch ich Euch viel Glück und bin mal gespannt, wer der bzw. die Glückliche ist.

Ach ja, die Auslosung ist dann am 18.Dezember.

Habt einen schönen zweiten Advent.

Viele, wirklich ganz viele, liebe Grüße
Eure
Christa

PS. Ha, meine Adresse braucht Ihr ja noch
Christa Wagner
Bergstraße 3
84416 Inning am Holz