Dienstag, 21. Juni 2011

Ganz schön aufregend

ist es, wenn Kind Nr. 3 mit ihren vier Jahren bei ihrer Freundin übernachtet.
Einmal für sie und natürlich für mich, da es ihr erstes Mal ist, dass sie auswärts schläft.
Aber ich bin guter Dinge und warte erst morgen auf die Haustürklingel die meine Tochter wieder anmeldet.

Auch will ich Euch heute noch eine Geburtstagkarte zeigen, die ich einer Freundin geschickt habe.
Da ich sie seitdem noch nicht wieder gesprochen habe, hoffe ich das die Karte ihr gefallen hat.



In Nahaufnahme



Nun wünsche ich allen eine gute Nacht.

Liebe Grüße
Christa

P.S. Während ich meinen Post schreibe, klingelte es an der Tür - und unsere Tochter ist wieder da.;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen